Vereinigte Nord- und Süddeutsche Spritwerke und Presshefefabrik Bast AG
Vereinigte Nord- und Süddeutsche Spritwerke und Presshefefabrik Bast AG
Vereinigte Nord- und Süddeutsche Spritwerke und Presshefefabrik Bast AG
Das Fabrikgelände der Vereinigte Nord- und Süddeutsche Spritwerke und Presshefefabrik Bast AG. Erstbesiedelung im Jahr 1909. Ab den 1920er Jahren die Verwaltungsstelle der Reichsmonopol-Verwaltung für Branntwein.
Gegenüber der Konsum-Genossenschaft Berlin und Umgegend.
Im Hintergrund ein Gebäude auf dem Fabrikgelände der Maschinenfabrik Hillig & Westphal. Erstbesiedlung im Jahr 1902. Ab 1904 Blechemballagefabrik Gebrüder Koppe.
Links ein neuerer Schornstein auf dem Fabrikgelände der Maschinenfabrik Osenberg von 1900. Rechts der Sendemast an der Herzbergstraße.
An der Rittergutstraße in der historischen Industriestadt Rittergut Lichtenberg.
Ortsteil Alt-Lichtenberg im Bezirk Lichtenberg in Berlin, 2013.
Entdecke mehr dazu auf amazon.
Mode-Magazin Alt-Berlin
© Fotowiesel.de - Alle Rechte vorbehalten.
Impressum & Datenschutz & Kontakt
Cookies in Gebrauch.
Mehr Infos