Erkner Weg zur Oberförsterei
Erkner Weg zur Oberförsterei
Erkner Weg zur Oberförsterei
Der Weg zur Oberförsterei westlich am Bahnübergang der Bahnstrecke Berlin-Frankfurt von 1842 (ab 1846 Niederschlesisch-Märkische Eisenbahn) in Erkner.
Der Weg in Richtung Oberförsterei und Schmalenberg. Diese heutige Oberförsterei entstand erst in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts.
Diese Forststraße ist die ehemalige neuere Poststraße über Schmalenberg und Hangelsberg vom Post-Cours Berlin-Frankfurt sowie Berlin-Hirschberg (Jelenia Góra).
Rechts vom Weg auf hiesiger Seite stand an den Gleisen die Bahnwärterbude vom Bahnwärter, die Schauplatz in der Literatur-Novelle "Bahnwärter Thiel" aus dem Jahr 1887 des Autors Gerhart Hauptmann ist.
Der Weg zur Oberförsterei führt zudem zur Forststraße durch das Löcknitztal bis zum ehemaligen Forsthaus Schmalenberg.
Stadt Erkner, Landkreis Oder-Spree, Bundesland Brandenburg, 2018.
Entdecke mehr dazu auf amazon.
Mode-Magazin Alt-Berlin
© Fotowiesel.de - Alle Rechte vorbehalten.
Impressum & Datenschutz & Kontakt
Cookies in Gebrauch.
Mehr Infos