Kolonie Kaulsdorf-Ost
Kolonie Kaulsdorf-Ost
Kolonie Kaulsdorf-Ost
Altes Wohnhaus in der Brodauer Straße in der Kolonie Kaulsdorf-Ost.
Das Grundstück mit Haus gehörte ab mindestens 1922 bis mindestens 1942 dem Eisenbahnwagenmeister H. Schulz, ab 1932 Reichsbahnwagenmeister H. Schulz, ab 1936 Werkmeister a. D. H. Schulz.
Das Wohnhaus wurde in den 1990er Jahren links erweitert.
Die Brodauer Straße war bis 1938 die Bahnhofstraße zum Bahnhof Kaulsdorf von 1869 an der Preußischen Ostbahn von 1867 und vorher ein Teil der Hönower Straße.
Ortsteil Kaulsdorf im Bezirk Marzahn-Hellersdorf im Land Berlin, 2017.
Entdecke mehr dazu auf amazon.
© Fotowiesel.de - Alle Rechte vorbehalten.
Impressum & Datenschutz & Kontakt
Cookies in Gebrauch.
Mehr Infos