Schokoladenfabrik in Weißensee
Schokoladenfabrik in Weißensee
Schokoladenfabrik in Weißensee
Die ehemalige "Exquisit" Schokoladenfabrik Frank & Lebenstein Kommanditgesellschaft in der Liebermannstraße in Weißensee.
Mit Firmenschilder der DEVK Versicherungen und TECO Vertriebs GmbH am Eingangstor.
Ab Anfang der 1930er Jahre Speyer & Grund GmbH Essig Essenz.
Zu DDR-Zeiten VEB NAGEFA (Nahrungsmittel-, Gewürz- und Essig-Fabrik).
Hier waren zudem nach 1990 die
FEMO Montagen GmbH Kommunikations & Gefahrenmeldetechnik,
ALKUBA (Metallbau Berlin Nord),
Fair Kfz Allservice Hagen u. Thomas Hilbrig GbR,
und viele weitere.
Die Liebermannstraße hieß bis 1951 Franz-Joseph-Straße.
Ortsteil Weißensee im Bezirk Pankow im Land Berlin, 2017.
Entdecke mehr dazu auf amazon.
Mode-Magazin Alt-Berlin
© Fotowiesel.de - Alle Rechte vorbehalten.
Impressum & Datenschutz & Kontakt
Cookies in Gebrauch.
Mehr Infos