Fabriken in der Liebermannstraße in Weißensee
Fabriken in der Liebermannstraße in Weißensee
Fabriken in der Liebermannstraße in Weißensee
Das ehemalige Fabrikgelände der "Exquisit" Schokoladenfabrik Frank & Lebenstein Kommanditgesellschaft in der Liebermannstraße in Weißensee.
Ab Anfang der 1930er Jahre Speyer & Grund GmbH Essiggroßhandlung.
Zu DDR-Zeiten VEB NAGEFA (Nahrungsmittel-, Gewürz- und Essig-Fabrik).
Heute in dieser Fabrikhalle Autoglas Hansa.
Rückwärtig der Fabrik liegt der ehemalige Industriebahnhof Weißensee (Güterbahnhof Weißensee) der ehemaligen Industriebahn Tegel-Friedrichsfelde von 1908.
Die Liebermannstraße hieß bis 1951 Franz-Joseph-Straße.
Ortsteil Weißensee im Bezirk Pankow im Land Berlin, 2017.
Entdecke mehr dazu auf amazon.
© Fotowiesel.de - Alle Rechte vorbehalten.
Impressum & Datenschutz & Kontakt
Cookies in Gebrauch.
Mehr Infos