amazon high score

Nur das Beste für die Besten!
Alte Fabriken in der Gehringstraße in Weißensee
Alte Fabriken in der Gehringstraße in Weißensee
Alte Fabriken in der Gehringstraße in Weißensee
Alte Fabrikgebäude in der Gehringstraße in Weißensee.
Vorne rechts ehemals Hamburger Kaffee-Import Geschäft Emil Tengelmann, Hamburger Waren-Kontor GmbH Zweigniederlassung Berlin.
Zu DDR-Zeiten VEB Berliner Kaffee-Großrösterei Bero-Kaffee.
Links daneben ehemals Kistenfabrik Rau AG und Holzberg & Co Standard Para Gummifabrik.
Links dahinter ehemals Straßenbaugesellschaft Dröge.
Am Ende der Straße ehemals Produktionshalle von 1920 (rechts) und Fabrikhalle von 1939 (links) mit Bautenverbindungs-Brücke (Skyway) der ehemaligen Kugellager- und Werkzeugfabrik Riebe von 1909. Später Raspe & Riebe GmbH.
Ab 1920 zum Teil von der Firma Deutsche Niles Werke genutzt.
Zu DDR-Zeiten VEB Deutsche Niles Werke, ab 1969 Teil des VEB Werkzeugmaschinenkombinat "7. Oktober" Berlin.
Ortsteil Weißensee im Bezirk Pankow im Land Berlin, 2017.
Entdecke mehr dazu auf amazon.
Mode-Magazin Alt-Berlin
© Fotowiesel.de - Alle Rechte vorbehalten.
Impressum & Datenschutz & Kontakt
Cookies in Gebrauch.
Mehr Infos