Berliner Außenring an der Margaretenhöhe
Berliner Außenring an der Margaretenhöhe
Berliner Außenring an der Margaretenhöhe
Der Berliner Außenring (BAR) von der Margaretenbrücke an der Siedlung Margaretenhöhe, in Richtung Bahnhof Wartenberg.
Das Gelände links neben den Gleisen sind die eingestellten Vorarbeiten für den S-Bahn Weiterbau von Bahnhof Wartenberg bis zum Karower Kreuz.
Links liegt die ehemalige Fabrik für Feuerwerkskörper.
Ab 1987 wurden die Bauarbeiten für die Verlängerung der S-Bahn angefangen und 1990 unterbrochen.
Güteraußenring (GAR) und Berliner Außenring (BAR) werden auch Reichsbahnaußenring genannt.
Grenze: Ortsteil Wartenberg und Ortsteil Malchow im Bezirk Lichtenberg in Berlin, 2016.
Entdecke mehr dazu auf amazon.
© Fotowiesel.de - Alle Rechte vorbehalten.
Impressum & Datenschutz & Kontakt
Cookies in Gebrauch.
Mehr Infos