Ostseeviertel am Malchower See
Ostseeviertel am Malchower See
Ostseeviertel am Malchower See
Die Plattenbauten im Neubauviertel Zingster Straße (Ostseeviertel) in der Plattenbausiedlung Hohenschönhausen-Nord, seit 2002 Ortsteil Neu-Hohenschönhausen, am Malchower See.
Mit dem Hechtgraben im Vordergrund und der Straßenbahnwendeschleife Zingster Straße links.
Der Hechtgraben hat seine Quelle im Wartenberger Luch sowie Falkenberger Luch und mündet in den Malchower See.
Die Plattenbausiedlung Hohenschönhausen-Nord (seit 2002 Ortsteil Neu-Hohenschönhausen) entstand von 1981 bis 1989 und wurde bis 1997 saniert.
Ortsteil Neu-Hohenschönhausen im Bezirk Lichtenberg im Land Berlin, 2016.
Entdecke mehr dazu auf amazon.
© Fotowiesel.de - Alle Rechte vorbehalten.
Impressum & Datenschutz & Kontakt
Cookies in Gebrauch.
Mehr Infos