Einbecker Straße - Prinzenallee in Friedrichsfelde
Einbecker Straße - Prinzenallee in Friedrichsfelde
Einbecker Straße - Prinzenallee in Friedrichsfelde
Die Einbecker Straße, vor 1951 Prinzenallee, in Rummelsburg und Friedrichsfelde von der Lichtenberger Brücke aus.
Im Vordergrund das Dach vom U-Bahn Eingang.
Unter der Einbecker Straße verläuft die U-Bahn Linie 5, vormals U-Bahn Linie E. Sie wurde als Unterpflasterbahn gebaut und im Jahr 1930 eingeweiht.
Die Einbecker Straße ist nach der Stadt Einbeck in Niedersachsen benannt und war vor 1951 die Prinzenallee, die 1719 mit dem Umbau und der Vergrößerung vom 1685 gebauten Schloss Rosenfelde zum Schloss Friedrichsfelde durch den Prinz von Preußen Markgraf Albrecht Friedrich von Brandenburg-Schwedt (1672-1731) vom ehemaligen Chausseehaus an der Frankfurter Chaussee am heutigen Bahnhof Lichtenberg zum Dorfanger Friedrichsfelde angelegt wurde.
Ortsteil Rummelsburg und Friedrichsfelde im Bezirk Lichtenberg in Berlin, 2015.
Entdecke mehr dazu auf amazon.
© Fotowiesel.de - Alle Rechte vorbehalten.
Impressum & Datenschutz & Kontakt
Cookies in Gebrauch.
Mehr Infos