Stephanus-Stifung in Weißensee
Stephanus-Stifung in Weißensee
Stephanus-Stifung in Weißensee
Die Kapelle von 1904 der evangelischen Bethabara-Stiftung in der Albertinenstraße in Weißensee.
Links der Glockenstuhl mit mittelalterlicher Glocke und Glocke von 1738.
Die Bethabara-Stiftung wurde 1878 als Zufluchtsheim für ehemalige weibliche Häftlinge gegründet.
Seit 1963 Stephanus-Stifung.
Ortsteil Weißensee im Bezirk Pankow im Land Berlin, 2017.
Entdecke mehr dazu auf amazon.
© Fotowiesel.de - Alle Rechte vorbehalten.
Impressum & Datenschutz & Kontakt
Cookies in Gebrauch.
Mehr Infos