DAV am Rummelsburger See
DAV am Rummelsburger See
DAV am Rummelsburger See
Das Logo vom DAV (Deutscher Anglerverband) am Tor am Rummelsburger See am Paul-und-Paula-Ufer neben dem alten Pumpenhaus vom Wasserturm am Ostkreuz.
Im Logo eine Forelle.
Der DAV hatte hier einen 100 Meter langen schmalen Zugang von der Kynaststraße zu seinem Grundstück am Rummelsburger See.
Der Weg Paul-und-Paula-Ufer wurde 1998 gebaut.
Der Deutsche Anglerverband wurde 1954 in der DDR gegründet. Sein Vorgänger war der 1921 gegründete Arbeiter-Angler-Bund Deutschlands, der 1933 durch die NSDAP aufgelöst wurde. 2013 ist der Deutsche Anglerverband e.V. (DAV) mit dem Verband Deutscher Sportfischer (VDSF) zum neu gegründeten Deutscher Angelfischerverband e.V. (DAFV) verschmolzen.
Der LV Berlin nennt sich weiterhin DAV Landesverband Berlin e.V.
Hinten der Wasserturm am Bahnhof Ostkreuz von 1912.
Ortsteil Rummelsburg im Bezirk Lichtenberg in Berlin, 2017.
Entdecke mehr dazu auf amazon.
© Fotowiesel.de - Alle Rechte vorbehalten.
Impressum & Datenschutz & Kontakt
Cookies in Gebrauch.
Mehr Infos