Fotowiesel.de BasisFotomapInfo PayPal Gefällt Mir Button
Berlin erforschen und Brandenburg entdecken
Basis | Foto-Projekte | Rund um den Bahnhof Sadowa - Bahnhof Wuhlheide |

Alte Köpenicker Allee

15 / 83
Alte Köpenicker Allee Alte Köpenicker Allee
Die Ostseite vom Bahnübergang nördliche Rudolf-Rühl-Allee und Köpenicker Straße vom Berliner Außenring am Bahnhof Wuhlheide.
1941 wurde hier der Güteraußenring (GAR) trassiert und ab 1951 zum Berliner Außenring (BAR). Der Güteraußenring (GAR) von 1941 und der Berliner Außenring (BAR) von 1951-1961 werden auch Reichsbahnaußenring genannt.
Die alte Köpenicker Allee verlief seit dem Bau der Straßenbrücke über die Niederschlesisch-Märkische Bahn von 1846 am Bahnhof Sadowa von 1877, seit 1929 Bahnhof Wuhlheide, hier.
Die alte Köpenicker Allee wurde ab den 1960er Jahren durch den Neubau der nördlichen Rudolf-Rühl-Allee von dieser abgelöst. Die nördliche Rudolf-Rühl-Allee wurde wegen des Baus der nie genutzten Bahndamm-Verbindungskurve von der Schlesischen Bahn (Güterbahnhof Rummelsburg) zum Berliner Außenring (Güterbahnhof Wuhlheide) am Kreuz Wuhlheide in den 1960er Jahren gebaut.
Die Rudolf-Rühl-Allee hieß bis 2011 Köpenicker Allee.
Die Köpenicker Allee war die Verbindungsstraße zwischen Friedrichsfelde und Köpenick.
Ortsteil Köpenick im Bezirk Treptow-Köpenick im Land Berlin, 2017.
Entdecke mehr dazu auf amazon.de.
Mach dich schlau über Berlin & Brandenburg mit bb-buch.de.
Mode-Magazin Alt-Berlin
© 2004 - 2019 Fotowiesel.de - Alle Rechte vorbehalten. | Datenschutzerklärung & Impressum & Kontakt
Cookies in Gebrauch.
Weitere Informationen