Bahnhof Neukölln Bio-Markt
Bahnhof Neukölln Bio-Markt
Bahnhof Neukölln Bio-Markt
Der Denns Bio-Markt in der Karl-Marx-Straße Ecke Ringbahnstraße.
Am S-Bahnhof Neukölln und U-Bahnhof Neukölln.
Das Gebäude vom Biomarkt wurde um 1980 errichtet und steht samt Freifläche rechts daneben auf zwei Grundstücken.
Grundstück links ehemals:
1948,1950 Seifen Karl Wilde, chemisch-technische Erzeugnisse.
1949,1968 Baustoffe Georg Menk.
1970 Holzhandel Walter Hesse.
1972,1973 Holzhandel Glowalla KG.
1974,1981 Holz-Harders.
Grundstück rechts ehemals:
1951,1953 Seifen-Haus und Reisebüro B. Binger.
1954,1971 Futtermittel Reinhard Kunkel.
1973 Futtermittel E. Kunkel.
1974 Futtermittel E. Kunkel Nachfahre W. Hass.
1976,1981 Futtermittel Werner Hass.
1956 Fellhandlung Paul Franke.
1956,1962 Imbißhalle Emma Lehmann.
1963 Imbißstube Dieter Staat.
1964,1969 Imbißstube Giacomo Poidomani.
1970,1976 Imbißstube Karl-Heinz Guthknecht.
1979 Imbißstube Mohamed El Issa.
1987,1991 Imbißstube Vanco Stojanov.
Ortsteil Neukölln, Bezirk Neukölln, Berlin, 2021.
Entdecke mehr dazu auf amazon.
© Fotowiesel.de - Alle Rechte vorbehalten.
Impressum & Datenschutz & Kontakt
Cookies in Gebrauch.
Mehr Infos