amazon high score

Nur das Beste für die Besten!
Schöpfwerk Neutornow an der Stillen Oder
Schöpfwerk Neutornow an der Stillen Oder
Schöpfwerk Neutornow an der Stillen Oder
Die Straße zum Schöpfwerk Neutornow von 1895, seit März 1896 in Betrieb, an der Stillen Oder.
Neutornow wurde zwischen 1755 und 1760 nach der Trockenlegung des Oderbruchs als Kolonistendorf auf der Oderinsel gegründet.
Das Schöpfwerk dient hier zur Entwässerung und Vermeidung von Hochwasser und schöpft Wasser aus dem Oderpolder (Stille Oder, Mucker, Parallelgraben) in die Alte Oder. Die 3 originalen Pumpen können je fünf Kubikmeter Wasser pro Sekunde pumpen.
Auf dem Schornstein befindet sich ein Storchennest.
Die Oderinsel ist ein Hochland, dass sich bis etwa 90 m über das Oderbruch erhebt.
Amtsfreie Stadt Bad Freienwalde (Oder) im Landkreis Märkisch-Oderland im Land Brandenburg, 2016.
Entdecke mehr dazu auf amazon.
Mode-Magazin Alt-Berlin
© Fotowiesel.de - Alle Rechte vorbehalten.
Impressum & Datenschutz & Kontakt
Cookies in Gebrauch.
Mehr Infos