Wohngebäude in der Messingwerksiedlung in Finow
Wohngebäude in der Messingwerksiedlung in Finow
Wohngebäude in der Messingwerksiedlung in Finow
Eines der nach 1863 entstandenen Wohngebäude in der Messingwerksiedlung in Finow.
Die Messingwerksiedlung wurde ab 1863 vom damaligen Besitzer des Messingwerkes, dem Industriellen Gustav Hirsch (1822-1898), ausgebaut.
Vom Treidelweg entlang des 400 Jahre alten Finowkanals, Teil des Oder-Havel Radwegs.
Ortsteil Finow im Amt Eberswalde im Landkreis Barnim im Land Brandenburg, 2016.
Entdecke mehr dazu auf amazon.
© Fotowiesel.de - Alle Rechte vorbehalten.
Impressum & Datenschutz & Kontakt
Cookies in Gebrauch.
Mehr Infos