Gutspark Haselberg
Gutspark Haselberg
Gutspark Haselberg
Der Grabstein für Pipifax im Gutspark vom Gut Haselberg.
Pipifax hieß das Pferd von August Freiherr von Eckardstein (1898-1957), mit dem er als Königlich Preußischer Leutnant im ehemaligen Kürasier-Regiment Kaiser Nikolaus I. von Russland im ersten Weltkrieg gegen Frankreich ritt. Das Pferd starb im Jahre 1924 hier und wurde hier beerdigt, 1930 bekam das Grab einen Grabstein.
Ab 1841 war das Gut Haselberg im Besitz derer von Eckardstein.
Stadt Wriezen, Landkreis Märkisch-Oderland, Bundesland Brandenburg, 2015.
Entdecke mehr dazu auf amazon.
Mode-Magazin Alt-Berlin
© Fotowiesel.de - Alle Rechte vorbehalten.
Impressum & Datenschutz & Kontakt
Cookies in Gebrauch.
Mehr Infos