Raufutterspeicher Schöneiche
Raufutterspeicher Schöneiche
Raufutterspeicher Schöneiche
Der Raufutterspeicher für die Kavallerie in Schöneiche bei Berlin. Der Fachwerkbau wurde im Jahre 1749 kurz vor dem Siebenjährigen Krieg auf Anordnung Friedrichs II. am Rittergut Schöneiche erbaut. Der Speicher wurde noch bis 1990 landwirtschaftlich genutzt. Angeblich soll ihn sogar schon der Soldatenkönig Friedrich Wilhelm I. in den 1730er Jahren erbaut haben.
Gemeinde Schöneiche bei Berlin im Landkreis Oder-Spree in Brandenburg, 2014.
Entdecke mehr dazu auf amazon.
© Fotowiesel.de - Alle Rechte vorbehalten.
Impressum & Datenschutz & Kontakt
Cookies in Gebrauch.
Mehr Infos