Knorr Bremse Berlin Friedrichshain
Knorr Bremse Berlin Friedrichshain
Knorr Bremse Berlin Friedrichshain
Die Hausdurchfahrt im Nordflügel vom Fabrikgebäude von 1915-1916 der Firma Knorr Bremse AG in der Neue Bahnhofstraße in Friedrichshain.
Vom Bahndamm der Ringbahn zur Neue Bahnhofstraße.
Architekt Alfred Grenander.
Vormals 1912-1913 ein Holzplatz mit Eigentümer Knorr Bremse und Nutzer Nutzholz Flöter & Solge, sowie davor Brache.
Am rückwärtigen Bahndamm der Ringbahn bestand bis 2009 eine ebenerdige Bahndammunterführung zum Knorr Bremse Hauptwerk von 1928 in Rummelsburg. An dieser Bahndammunterführung bestand zudem ein schmaler unterirdischer Tunnel.
Ehemals Boxhagen-Rummelsburg.
Ortsteil Friedrichshain, Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg, Berlin, 2020.
Bei Hinweisen und Fragen bitte Email an:
© Fotowiesel.de - Alle Rechte vorbehalten.
Impressum & Datenschutz & Kontakt
Cookies in Gebrauch.
Mehr Infos