amazon high score

Nur das Beste für die Besten!
Restaurant Zollpackhof Berlin
Restaurant Zollpackhof Berlin
Restaurant Zollpackhof Berlin
Das Restaurant Zollpackhof am Nordufer der Spree auf dem Moabiter Werder in Moabit.
Mit Biergarten.
Am gegenüberliegenden Ufer unten das Magnus-Hirschfeld-Ufer.
Ehemals Spiritus-Hof von 1871 der Zollverwaltung am Packhof vom Güterbahnhof vom Lehrter Bahnhof. Später als Casino genutzt. Der Lehrter Bahnhof samt Güterbahnhof und Packhof sowie Gebäuden der Zollverwaltung wurde im Zweiten Weltkrieg zerstört und bis auf dieses Gebäude abgerissen.
In der Nähe stand das erste Ausflugslokal Berlins, das um 1700 nach dem Edikt von Potsdam von 1685 als "Menardie" vom Hugenotten Menard als Gaststätte mit Gartenwirtschaft gegründet wurde. Bereits 1698 überließ der Kurfürst Friedrich III. dem Monsieur Menard den nahegelegenen ehemaligen Weinberg westlich an der Sandkrugbrücke. Ab 1717 wurde das Gebäude als Pulvermagazin von einer Pulver-Mühle an diesem Standort genutzt. Mit dem Bau vom Lehrter Bahnhof wurde das Gebäude abgerissen.
Elisabeth-Abegg-Straße. Alt-Moabit. Spree-Oder-Wasserstraße.
Ortsteil Moabit, Bezirk Mitte, Berlin, 2020.
Entdecke mehr dazu auf amazon.
Hilfe-Gesuch: Es wird jemand gesucht, der bei Gelegenheit das Kreisarchiv Barnim (Eberswalde) besucht.
© Fotowiesel.de - Alle Rechte vorbehalten.
Impressum & Datenschutz & Kontakt