Tegeler Fließ Eichwerder Moorwiesen Eichwerder Steg
Tegeler Fließ Eichwerder Moorwiesen Eichwerder Steg
Tegeler Fließ Eichwerder Moorwiesen Eichwerder Steg
Das Tegeler Fließ fließaufwärts von der Brücke am versunkenen Eichwerder Steg in den Eichwerder Moorwiesen am Tegeler Fließ im Tegeler Fließtal nördlich von Lübars.
Das Fließ nacht eine Kurve nach rechts.
Nach links der versunkene Eichwerder Steg.
Bis hier hin reichte einst der Hermsdorfer See.
Eichwerder Steg von 1927, 1950 aufgeschüttet und anschließend abgesunken, 1956 daneben eine lange Holzbrücke errichtet.
FFH Gebiet Eichwerder Moorwiesen, Moorlandschaft Eichwerder Moorwiesen, Moorerlebnispfad Eichwerder Moorwiesen, Naturerlebnis Eichwerder Moorwiesen, Tour Eichwerder Moorwiesen, Natura-2000-Gebiet Tegeler Fließtal, Landschaftsschutzgebiet Tegeler Fließ, LSG Tegeler Fließ, Naturschatz Tegeler Fließtal, Niedermoor, Niedermoorwiesen, Naturpark Barnim.
Links vom Tegeler Fließ verläuft die Grenze zwischen Hermsdorf (links) und Lübars (rechts).
Ortsteil Hermsdorf, Bezirk Reinickendorf, Berlin, 2018.
Ortsteil Lübars, Bezirk Reinickendorf, Berlin, 2018.
Entdecke mehr dazu auf amazon.
Mode-Magazin Alt-Berlin
© Fotowiesel.de - Alle Rechte vorbehalten.
Impressum & Datenschutz & Kontakt
Cookies in Gebrauch.
Mehr Infos