Kaulsdorf an der Bundesstraße
Kaulsdorf an der Bundesstraße
Kaulsdorf an der Bundesstraße
Die Bundesstraße Alt-Kaulsdorf an der Ecke Chemnitzer Straße in Kaulsdorf.
Auf der Ecke standen bis zur Neubebauung Ende der 2000er Jahre drei Häuser, davon ein Wohnhaus von vor 1928 und ein länglicher Flachbau von vor 1945.
1934 wird dort ein Rohrleger Gustav Liebnitz erwähnt.
Bis 1945 war dort ein Barackenlager für ausländische Arbeiter (eventuell GBI-Lager 15).
Seit Ende der 2000er Jahre Fressnapf und Penny Discounter.
Die Chemnitzer Straße war bis 1935 die Köpenicker Straße, die Verbindungsstraße zwischen Kaulsdorf und Köpenick.
Die Straße Alt-Kaulsdorf ist Teil der alten Verbindungsstraße zwischen Berlin und Frankfurt an der Oder.
Ortsteil Kaulsdorf im Bezirk Marzahn-Hellersdorf im Land Berlin, 2017.
Entdecke mehr dazu auf amazon.
© Fotowiesel.de - Alle Rechte vorbehalten.
Impressum & Datenschutz & Kontakt
Cookies in Gebrauch.
Mehr Infos