Bahnhof Kaulsdorf
Bahnhof Kaulsdorf
Bahnhof Kaulsdorf
Die Gebäude am Bahnhof Kaulsdorf von 1869 an der Preußischen Ostbahn von 1867.
In den Gebäuden sind heute Spielcasino, Imbiss-Restaurant und die Kaulsdorfer Stube. Nach 1928 Kneipe "Kleiner Erfrischungsraum" von Paul Arndt. 1960 geschlossen. Ab 1994 Kaulsdorfer Stüb'l. Seit 2003 Kaulsdorfer Stube.
Das mittlere Gebäude wurde mit dem Neubau des Bahnsteigs, wegen der Neuverlegung der Schienen um 1930, gekürzt und das rechte bis zu den Schienen verlängert.
Im Vordergrund Fläche vom Güterbahnhof Kaulsdorf von 1881, der 1990 geschlossen wurde.
Ortsteil Kaulsdorf im Bezirk Marzahn-Hellersdorf im Land Berlin, 2017.
Entdecke mehr dazu auf amazon.
© Fotowiesel.de - Alle Rechte vorbehalten.
Impressum & Datenschutz & Kontakt
Cookies in Gebrauch.
Mehr Infos