Fotowiesel.de → gemeinnützig und antiautoritär!
Bahnhof Kaulsdorf
Bahnhof Kaulsdorf
Bahnhof Kaulsdorf
Foto: © Fotowiesel.de - Alle Rechte vorbehalten.
Das Mietshaus Mäuser mit Ladengeschäft an der Hönower Straße, seit 1991 Heinrich-Grüber-Straße, Ecke Röntgenstraße, seit 1938 Bauerwitzer Weg, am Bahnhof Kaulsdorf.
Das Haus gehörte H. Mäuser von mindestens 1922 bis 1936. Ab 1937 Konditorei Erich Freymark. Ab 1942 Konditorei F. Billwock und Bäckerei Edmund Rovitzki.
Zu DDR-Zeiten bis 1962 Bäckerei Hans Köppen, ab 1962 Bäckerei Horst Lewark, ab den 1970er Jahren Bäckerei Kurt Westphal.
Heute Kaulsdorfer Buchhandlung.
Rechts hinten das Fachwerkhaus von 1930 der Anneliese Dzikowski im Bauerwitzer Weg, bis 1938 Röntgenstraße.
Ortsteil Kaulsdorf im Bezirk Marzahn-Hellersdorf im Land Berlin, 2017.

Fotowiesel fördert Geschichtsforschung und bittet um Unterstützung.
Die meistbesuchte rein privat organisierte Foto-Website in Berlin-Brandenburg.
Klimareport: 0 % fossiler CO2 Ausstoß bei über 90 % aller Fotos.
Hinweise und Hilfe
Vergiß die Sommer-Uhrzeit! Nutze die Sonnen-Uhrzeit!

Stadtpläne und Luftbilder

Historische Stadtpläne und Luftbilder von Berlin
Werbeplatz (günstig mieten)
© Fotowiesel.de - Alle Rechte vorbehalten.
Impressum & Datenschutz & Kontakt
Powered by Photodir.de