amazon high score

Nur das Beste für die Besten!
Industriebahn Tegel-Friedrichsfelde in Alt-Hohenschönhausen
Industriebahn Tegel-Friedrichsfelde in Alt-Hohenschönhausen
Industriebahn Tegel-Friedrichsfelde in Alt-Hohenschönhausen
Rechts der ehemalige Verlauf vom Industrieanschlußgleis Hohenschönhausen in Richtung der Industriebahn Tegel-Friedrichsfelde in Alt-Hohenschönhausen.
Hinter den Bäumen ist das ehemalige Fabrikgelände der Mitropa Betriebs-Wäscherei von 1937 der Mitropa AG und das ehemalige Fabrikgelände der Maschinenfabrik Kilian.
Die Fabrikgebäude der Maschinenfabrik Kilian standen hinten mittig-rechts an der Werneuchener Straße am heutigen Standort der Philipp Reis Schule von 1977/1979.
Die Fabrikgebäude der Mitropa Wäscherei und der Maschinenfabrik Kilian wurden im Zweiten Weltkrieg größtenteils zerstört.
Nach 1945 war dort Lagerplatz und Holzkontor von Groß-Berlin HL V Hohenschönhausen.
Um 1960 wurde dort das VEB Werk für Signal- und Sicherungstechnik Berlin Werk III gebaut.
Nach 1990 waren dort die ProBlech - Blechbearbeitung und Konstruktionsbau GmbH, die AAAB Edgar Valk GmbH, die Trans BWG GmbH, die HZR Müller & Gölzer GmbH und die VEB GmbH ansässig.
2016 wurden die Fabrikgebäude abgerissen.
Hinten mittig-rechts wurde auf dem ehemaligen Fabrikgelände der Maschinenfabrik Kilian 1977/1979 eine Schule gebaut, heute Philipp Reis Schule.
Der Mietshausblock hinten links wurde um 1950 gebaut, (andere in der Gegend bereits in den 1930er Jahren).
Rechts außerhalb war das Kinderheim Olga Benario Prestes. Heute Kinderhaus Berlin - Mark Brandenburg e.V.
Das Industrieanschlußgleis Hohenschönhausen verlief von der Bahnhofstraße bis über die Quitzowstraße, seit 1983 Simon-Bolivar-Straße, und hatte mehrere Betriebsgleisanschlüsse. Das Gleis wurde nach 1945 stillgelegt, da es durch das Stasi-Sperrgebiet Hohenschönhausen führte.
Anschließer zwischen Werneuchener Straße und (heutiger) Neustrelitzer Straße waren westlich die Deutsche Motorpflug- und Lokomotivfabrik GmbH, später Motorpflug- und Lokomotivbau Rüttger, die Firma Automobilbau Grade, die Maschinenfabrik Kilian und die Mitropa Betriebs-Wäscherei, zu DDR-Zeiten der VEB Werk für Signal- und Sicherungstechnik Berlin Werk III. Östlich gab es keine Anschließer, da das Gelände durch die nicht realisierte projektierte Ohrdrufer Straße nicht erschlossen wurde.
An der ehemaligen Bahntrasse der Industriebahn Tegel-Friedrichsfelde von 1908.
Ortsteil Alt-Hohenschönhausen im Bezirk Lichtenberg im Land Berlin, 2017.
Entdecke mehr dazu auf amazon.
Bei Hinweisen und Fragen bitte Email an:

Erste weltweite online Sonnenuhr!

Berechne die wahre Sonnen-Zeit an jedem Standort weltweit!
Plus jede Menge Infos zur Sonnenzeit!
Mit App Widget für unterwegs!

Mond-Geburtstag Rechner

Berechne deine Geburtstags-Mondphase und Mondphasen-Geburtstage!
Plus jede Menge Infos zum Mond!
Auch als prima Geschenkidee!

10 beste Geld-Spar-Tricks

Geld sparen für den Kauf von Qualitätsprodukten!
Mit kostenloser Teilnahme an Gewinnspielen!
Probiere es aus - es funktioniert!

Mall of Alt-Berlin

Alt-Berliner Firmen-Inserate seit 1832! Mall of Alt-Berlin
© Fotowiesel.de - Alle Rechte vorbehalten.
Impressum & Datenschutz & Kontakt
Cookies in Gebrauch.
Mehr Infos