Fotowiesel.de BasisFotomapInfo PayPal Gefällt Mir Button
Berlin erforschen und Brandenburg entdecken
Basis | Berlin erforschen | Oranienburger Vorstadt |

Gedenkstätte Berliner Mauer

133 / 146
Gedenkstätte Berliner Mauer Gedenkstätte Berliner Mauer
Die Besucherordnung am Zugang zum originalen Grenzstreifen der Gedenkstätte Berliner Mauer an der Bernauer Straße.
"Sie befinden sich im ehemaligen Grenzstreifen, der heute als Gedenkstätte und Lern- bzw. Bildungsort genutzt wird. Deshalb bitten wir Sie um ein der Würde des Ortes angemessenes Verhalten.
Besucherordnung
1. Das Denkmal zwischen den Stahlwänden und das Fenster des Gedenkens sind den Opfern der Teilung gewidmet.
2. Während der Besichtigung sind laute Gespräche und auffälliges Verhalten nicht erwünscht.
3. Das Besteigen und Überklettern der Mauern ist nicht gestattet.
4. Das Beschmieren des Denkmals und das Anbringen von Graffitis an allen baulichen Bestandteilen der Gedenkstätte sind nicht erlaubt und werden zur Anzeige gebracht.
5. Das Radfahren im Bereich der Gedenkstätte ist zu unterlassen. Für das Abstellen der Fahrräder sind die Fahrradständer neben dem Dokumentationszentrum, neben dem Besucherzentrum und im Straßenraum zu nutzen.
6. Hunde sind an der Leine zu führen.
7. In der Gedenkstätte angemeldete Führungen sind auch bei hohem Besucherandrang zu gewährleisten und haben Vorrang vor Führungen durch externe Gruppenleiter.
8. Die Belange des angrenzenden Friedhofs, insbesondere während Bestattungen, sind zu respektieren.
Stiftung Berliner Mauer, Berlin, im Februar 2012."
"Die Realisierung der Gedenkstätte von 2008 bis 2012 wurde gefördert durch ..."
Ortsteil Mitte, Bezirk Mitte, Berlin, 2015.
Entdecke mehr dazu auf amazon.
Mode-Magazin Alt-Berlin
© 2004 - 2019 Fotowiesel.de - Alle Rechte vorbehalten. | Datenschutzerklärung & Impressum & Kontakt
Cookies in Gebrauch.
Weitere Informationen