Eiergasse im Berliner Nikolaiviertel, Berlins kleinste und kürzeste Straße mit 16 Meter Länge
Eiergasse im Berliner Nikolaiviertel, Berlins kleinste und kürzeste Straße mit 16 Meter Länge
Eiergasse im Berliner Nikolaiviertel, Berlins kleinste und kürzeste Straße mit 16 Meter Länge
Die Eiergasse im Berliner Nikolaiviertel, Berlins kleinste und kürzeste Straße mit 16 Meter Länge. Die Eiergasse liegt direkt am Molkenmarkt. Hier wurden früher Eier verkauft.
Stadtviertel Nikolaiviertel, Ortsteil Mitte, Bezirk Mitte, Berlin, 2014.
Entdecke mehr dazu auf amazon.
Hilfe-Gesuch: Es wird jemand gesucht, der bei Gelegenheit das Kreisarchiv Barnim (Eberswalde) besucht.
© Fotowiesel.de - Alle Rechte vorbehalten.
Impressum & Datenschutz & Kontakt