Schwert im Siemenswerk Ehrenmal
Schwert im Siemenswerk Ehrenmal
Schwert im Siemenswerk Ehrenmal
Das Schwert im Siemenswerk Ehrenmal an der Nonnendammallee. (1934, Hans Hertlein und Josef Wackerle.) Das Ehrenmal zum Gedenken an die etwa 3000 im Ersten Weltkrieg gefallenen Siemens-Mitarbeiter auf dem südöstlichen Vorplatz des Verwaltungsgebäudes. 1970 wurde das Ehrenmal um eine Gedenkstätte für die im Zweiten Weltkrieg gefallenen Werksangehörigen erweitert.
Im Berliner Ortsteil Siemensstadt im Bezirk Spandau. Berlin 2013.
Entdecke mehr dazu auf amazon.
Mode-Magazin Alt-Berlin
© Fotowiesel.de - Alle Rechte vorbehalten.
Impressum & Datenschutz & Kontakt
Cookies in Gebrauch.
Mehr Infos