Wasserturm der JVA Plötzensee
Wasserturm der JVA Plötzensee
Wasserturm der JVA Plötzensee
Der Wasserturm der Justizvollzugsanstalt Plötzensee mit der Gefängnismauer am Hüttigpfad (nach Richard Hüttig (1908-1934) benannt, einem in Plötzensee hingerichteten Opfer des Charlottenburger Widerstands) vom Emmy-Zehden-Weg aus (Emmy Zehden war Widerstandskämpferin und wurde 1944 in Plötzensee ermordet) in der Ortslage Berlin-Plötzensee im Berliner Ortsteil Charlottenburg-Nord im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf. Berlin 2013.
Entdecke mehr dazu auf amazon.
Mode-Magazin Alt-Berlin
© Fotowiesel.de - Alle Rechte vorbehalten.
Impressum & Datenschutz & Kontakt
Cookies in Gebrauch.
Mehr Infos