"Monkey See, Monkey Do" Graffiti von Herakut in Berlin
Das "Monkey See, Monkey Do" Graffiti von Herakut an der Villa von 1900 der Teppichfabrik auf der Halbinsel Stralau.
Ehemalige Teppichfabrik M. Protzen und Sohn von 1865.
Nach 1945 Nutzung der Villa als Verwaltungsgebäude durch den VEB Asbestdraht.
Ab 1955 Betriebsberufsschule vom VEB Werk für Fernsehelektronik (WF) in Oberschöneweide.
Ortsteil Friedrichshain im Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg im Land Berlin, 2013.
Entdecke mehr dazu auf amazon.
Mode-Magazin Alt-Berlin
© Fotowiesel.de - Alle Rechte vorbehalten.
Impressum & Datenschutz & Kontakt
Cookies in Gebrauch.
Mehr Infos