Rolandstatue am Märkischen Museum in Berlin-Mitte
Rolandstatue am Märkischen Museum in Berlin-Mitte
Rolandstatue am Märkischen Museum in Berlin-Mitte
Die Rolandstatue am Märkischen Museum in Berlin-Mitte. Die Statue wurde 1905 für das Märkische Museum Berlin hergestellt. Es ist eine Kopie des "Roland von Brandenburg", der 1474 auf dem Marktplatz der Neustadt von Brandenburg an der Havel aufgestellt wurde. Der Roland ist ein verbreitetes Standbild eines Ritters mit bloßem Schwert (Richtschwert) und gilt als Sinnbild der Stadtrechte. Links daneben sind zwei Glocken der Berliner Glockensammlung zu sehen. Im Hintergrund ein Teil einer Fassade nach dem Vorbild der St.-Katharinenkirche in Brandenburg/Havel.
Am Köllnischen Park, Bezirk Mitte, Berlin, 2015.
Entdecke mehr dazu auf amazon.
Mode-Magazin Alt-Berlin
© Fotowiesel.de - Alle Rechte vorbehalten.
Impressum & Datenschutz & Kontakt
Cookies in Gebrauch.
Mehr Infos