Fotowiesel.de BasisFotomapInfo PayPal Gefällt Mir Button
Berlin erforschen und Brandenburg entdecken
Basis | Foto-Projekte | Ruschestraße - Vulkanstraße - Große-Leege-Straße |

Große-Leege-Straße in Alt-Hohenschönhausen

40 / 42
Große-Leege-Straße in Alt-Hohenschönhausen Große-Leege-Straße in Alt-Hohenschönhausen
Das Ende der Große-Leege-Straße an der Konrad-Wolf-Straße in Alt-Hohenschönhausen.
Die Verbindung zwischen Große-Leege-Straße und Konrad-Wolf-Straße wurde in den 1990er Jahren entfernt. Seitdem ist die nördliche Große-Leege-Straße ab Gärtnerstraße eine Sackgasse.
Die Große-Leege-Straße zwischen Bahnhofstraße und Konrad-Wolf-Straße war Teil vom Steindamm, der Mitte des 19. Jahrhunderts entlang der heutigen nördlichen Große-Leege-Straße über die östliche Bahnhofstraße und die Genslerstraße bis zur Landsberger Allee an der Weißen Taube an der Siegfriedstraße in Lichtenberg verlief und als erste befestigte Straße von den Bauern aus dem Dorf Hohenschönhausen angelegt wurde.
Die Große-Leege-Straße ist Teil der ehemaligen Verbindungsstraße zwischen dem Dorf Hohenschönhausen und dem Dorf Lichtenberg und ist benannt nach Julius Grosse-Leege, einem Besitzer des Ritterguts Hohenschönhausen.
Die Konrad-Wolf-Straße war bis 1985 die Berliner Straße als Verbindung zwischen dem Dorf Hohenschönhausen und Berlin und ist benannt nach Konrad Wolf (1925–1982), einem Filmregisseur.
Ortsteil Alt-Hohenschönhausen im Bezirk Lichtenberg im Land Berlin, 2017.
Entdecke mehr dazu auf amazon.
Mode-Magazin Alt-Berlin
© 2004 - 2019 Fotowiesel.de - Alle Rechte vorbehalten. | Datenschutzerklärung & Impressum & Kontakt
Cookies in Gebrauch.
Weitere Informationen