Fotowiesel.de BasisFotomapInfo PayPal Gefällt Mir Button
Berlin erforschen und Brandenburg entdecken
Basis | Foto-Projekte | Ruschestraße - Vulkanstraße - Große-Leege-Straße |

Schäfer in Alt-Hohenschönhausen

20 / 42
Schäfer in Alt-Hohenschönhausen Schäfer in Alt-Hohenschönhausen
Die Bronzeskulptur Schäfer (mit Schäferhund, zwei Schafen und einem Lamm) von Werner Richter aus dem Jahr 1979/1982 am Verlauf vom ehemaligen Hohenschönhauser Weg zwischen der Landsberger Allee und der Große-Leege-Straße in Alt-Hohenschönhausen.
Das Gebiet nördlich der Landsberger Allee bis zur Große-Leege-Straße war die Kolonie Wilhelmsberg von Lichtenberg und wurde mit der Gebietsreform 1938 an Hohenschönhausen übergeben.
Der ehemalige Hohenschönhauser Weg zwischen Landsberger Allee und Große-Leege-Straße war um 1928 als Straße E projektiert.
Der Hohenschönhauser Weg verlief vom Roederplatz über die Landsberger Allee zur Große-Leege-Straße und war Teil eines Verbindungswegs zwischen dem Dorf Lichtenberg und dem Dorf Hohenschönhausen und wurde Anfang der 1970er Jahre beim Bau der Plattenbausiedlung Fennpfuhl an der Bernhard-Bästlein-Straße sowie der Plattenbausiedlung in Wilhelmsberg nördlich vom Zwischenpumpwerk Lichtenberg an der Landsberger Allee entfernt.
Die Große-Leege-Straße ist Teil der ehemaligen Verbindungsstraße zwischen dem Dorf Hohenschönhausen und dem Dorf Lichtenberg und ist benannt nach Julius Grosse-Leege, einem Besitzer des Ritterguts Hohenschönhausen.
Die Landsberger Allee war vorher die Landsberger Chaussee und davor die Landsberger Straße als alte Verbindungsstraße zwischen Berlin und der Stadt Altlandsberg, die Namensgeber war.
Ortsteil Alt-Hohenschönhausen im Bezirk Lichtenberg im Land Berlin, 2017.
Entdecke mehr dazu auf amazon.
Mode-Magazin Alt-Berlin
© 2004 - 2019 Fotowiesel.de - Alle Rechte vorbehalten. | Datenschutzerklärung & Impressum & Kontakt
Cookies in Gebrauch.
Weitere Informationen