Heinz-Graffunder-Park - Druckrohrleitung Müggelsee-Lichtenberg
Heinz-Graffunder-Park - Druckrohrleitung Müggelsee-Lichtenberg
Heinz-Graffunder-Park - Druckrohrleitung Müggelsee-Lichtenberg
Am Heinz-Graffunder-Park und Eugen-Roth-Weg. Die Leitung verläuft rechts geradeaus in Richtung Müggelsee.
Links das Restaurant Steirischer Hof in Biesdorf.
In der Mitte die glasierte Keramik-Skulptur "Vier Jahreszeiten" aus dem Jahr 1980 von Christian Uhlig.
Am Verlauf der Trinkwasser Druckrohrleitung Müggelsee-Lichtenberg vom Wasserwerk Friedrichshagen am Müggelsee zum Zwischenpumpwerk Lichtenberg an der Landsberger Allee.
Der Weg auf der Druckrohrleitung Müggelsee-Lichtenberg wurde mit der Bebauung der Kolonie Biesdorf-Nord ab 1901 Wasserweg der Stadt Berlin genannt und ab 1977 Biesdorfer Promenade.
Grenze Ortsteil Marzahn/Biesdorf im Bezirk Marzahn-Hellersdorf im Land Berlin, 2015.
Entdecke mehr dazu auf amazon.
Mode-Magazin Alt-Berlin
© Fotowiesel.de - Alle Rechte vorbehalten.
Impressum & Datenschutz & Kontakt
Cookies in Gebrauch.
Mehr Infos