Lampenfabrik Frister Edisonstraße
Lampenfabrik Frister Edisonstraße
Lampenfabrik Frister Edisonstraße
Die ehemalige Lampenfabrik Robert Frister AG von 1897 in der Edisonstraße. Der Fabrikeigentümer des Werks war Engel & Heegewaldt.
Ab 1934 Proterna GmbH. Ab 1937 Metallverarbeitung Schöneweide. Ab 1952 VEB RFT Funkwerk. Ab 1963 Institut für Nachrichtentechnik (INT).
Heute Spreehöfe Freizeit- und Gewerbezentrum.
Links die AEG Transformatorenfabrik Oberspree (TRO).
Ortsteil Oberschöneweide, Bezirk Treptow-Köpenick, Berlin, 2015.
Entdecke mehr dazu auf amazon.
Mode-Magazin Alt-Berlin
© Fotowiesel.de - Alle Rechte vorbehalten.
Impressum & Datenschutz & Kontakt
Cookies in Gebrauch.
Mehr Infos