Hohe Wallgraben am Nobelshof bei Rummelsburg
Hohe Wallgraben am Nobelshof bei Rummelsburg
Hohe Wallgraben am Nobelshof bei Rummelsburg
Der Hohe Wallgraben in Richtung Spree. Zwischen Kraftwerk Rummelsburg in Oberschöneweide (links) und AEG Transformatorenwerk Rummelsburg in Rummelsburg (rechts).
Der Hohe Wallgraben bildet die Gemeindegrenze. Auf der linken Seite befand sich der Ortsteil Nobelshof, der bis 1910 zu Köpenick gehörte. Am Nobelshof befand sich einst die Försterei "Neue Scheune". Der Ortsteil Nobelshof wurde von Rummelsburg aus versorgt.
Ortsteil Oberschöneweide, Bezirk Treptow-Köpenick und Ortsteil Rummelsburg, Bezirk Lichtenberg, Berlin, 2016.
Entdecke mehr dazu auf amazon.
Mode-Magazin Alt-Berlin
© Fotowiesel.de - Alle Rechte vorbehalten.
Impressum & Datenschutz & Kontakt
Cookies in Gebrauch.
Mehr Infos