Zinkraffinerie Oberspree GmbH in der Tabbertstraße
Zinkraffinerie Oberspree GmbH in der Tabbertstraße
Zinkraffinerie Oberspree GmbH in der Tabbertstraße
Von welcher Fiama das Gebäude gebaut wurde ist unbekannt, evtl. von der Zinkraffinerie Oberspree GmbH. Zuerst war hier das Mörtelwerk Schweitzer & Co sowie danach die Zinkraffinerie Oberspree GmbH, die mehrere Fabrikgelände beiderseits der Tabbertstraße belegte. Zu DDR-Zeit belegte das Gelände das Lager Oberschöneweide der BEHALA Berliner Hafen- und Lagerhaus GmbH in der Tabbertstraße.
Die Tabbertstraße hieß bis 1906 Hefnerstraße.
Ortsteil Oberschöneweide, Bezirk Treptow-Köpenick, Berlin, 2016.
Entdecke mehr dazu auf amazon.
Mode-Magazin Alt-Berlin
© Fotowiesel.de - Alle Rechte vorbehalten.
Impressum & Datenschutz & Kontakt
Cookies in Gebrauch.
Mehr Infos