Bärenquell Brauerei in Schöneweide
Bärenquell Brauerei in Schöneweide
Bärenquell Brauerei in Schöneweide
Die ehemalige Bärenquell Brauerei in Schöneweide. 1882 als Brauerei Borussia gegründet. 1898 von der Schultheiss-Brauerei AG aufgekauft. 1949 in Schultheiss-Brauerei Niederschöneweide umbenannt. 1954 in VEB Schultheiss-Brauerei Niederschöneweide umbenannt und dem VEB Berliner Brauereien angeschlossen. 1990 unter der Treuhand als Bärenquell Brauerei Berlin GmbH mit dem Produkt Bärenquell Berliner Pilsener Spezial. 1991 kaufte die Henninger Bräu AG die Biermarke und braute das Bier bis zur Schließung 1994 an diesem Standort.
An der Schnellerstraße, vor 1947 Berliner Straße, in Niederschöneweide.
Ortsteil Niederschöneweide, Bezirk Treptow-Köpenick, Berlin, 2016.
Entdecke mehr dazu auf amazon.
Mode-Magazin Alt-Berlin
© Fotowiesel.de - Alle Rechte vorbehalten.
Impressum & Datenschutz & Kontakt
Cookies in Gebrauch.
Mehr Infos