Deutsche Messingwerke / BMHW in Niederschöneweide
Deutsche Messingwerke / BMHW in Niederschöneweide
Deutsche Messingwerke / BMHW in Niederschöneweide
Das ehemalige Fabrikgelände der Fabrik Deutsche Messingwerke von 1890, später Messingwerk Kretzer und Busse. Dahinter an der Spree war das Fabrikgelände der Englische Gas-Anstalt. Ab 1929 war hier das Hüttenwerk Niederschöneweide AG, später Hüttenwerke C. W. Kayser & Co. Niederschöneweide AG. Ab 1951 VEB Berliner Metallhütten- und Halbzeugwerke Werksteil II (BMHW, Halbzeug).
Links daneben war die Tuchfabrik C. Müller.
Das Fabrikgelände hatte ein Betriebsgleisanschluß über eine Drehscheibe vom gegenüberliegenden Güterbahnhof Niederschöneweide.
An der Schnellerstraße, vor 1947 Berliner Straße, in Niederschöneweide.
Ortsteil Niederschöneweide, Bezirk Treptow-Köpenick, Berlin, 2015.
Entdecke mehr dazu auf amazon.
Mode-Magazin Alt-Berlin
© Fotowiesel.de - Alle Rechte vorbehalten.
Impressum & Datenschutz & Kontakt
Cookies in Gebrauch.
Mehr Infos