Fotowiesel.de BasisFotomapInfo PayPal Gefällt Mir Button
Berlin erforschen und Brandenburg entdecken
Basis | Foto-Projekte | Bullenbahn Berlin Schöneweide |

Akkumulatorenwerke Oberspree AG - Einbauhalle

328 / 431
Akkumulatorenwerke Oberspree AG - Einbauhalle Akkumulatorenwerke Oberspree AG - Einbauhalle
Die Einbauhalle von 1916 der Akkumulatorenwerke Oberspree AG "AO" von 1899 an der Ostendstraße.
Ab 1905 Accumulatoren-Fabrik Aktiengesellschaft "AFA" (Vertrieb: VARTA Accumulatoren-GmbH).
Danach Batterie- und Elemente-Fabrik "Belfa".
Ab 1945 Akkumulatorenfabrik Oberschöneweide "AFO" (1945).
In der Einbauhalle befand sich nach dem Zweiten Weltkrieg bis 1959 die Betriebs-Poliklinik Oberspree (1959 Umzug in den Neubau in der Scheffelbauerstraße).
1955 wurde hier dem Chefarzt der Berliner Betriebs-Poliklinik Oberspree Dr. Karl-Friedrich Schlüter der Ehrentitel "Verdienter Arzt des Volkes" verliehen.
Ab 1958 VEB Berliner Akkumulatoren- und Elementefabrik "VEB BAE" (Vertrieb: AKA electric).
Ab 1993 BAE Batterien GmbH.
Ortsteil Oberschöneweide, Bezirk Treptow-Köpenick, Berlin, 2015.
Entdecke mehr dazu auf amazon.
Mode-Magazin Alt-Berlin
© 2004 - 2019 Fotowiesel.de - Alle Rechte vorbehalten. | Datenschutzerklärung & Impressum & Kontakt
Cookies in Gebrauch.
Weitere Informationen