Mahnmal Flucht und Vertreibung am Flugplatz Schleißheim
Mahnmal Flucht und Vertreibung am Flugplatz Schleißheim
Mahnmal Flucht und Vertreibung am Flugplatz Schleißheim
Das Infoschild am Gedenkstein vom Mahnmal Flucht und Vertreibung der Ost- und Westpreußenstiftung in Bayern e. V. am Flugplatz Schleißheim.
"Findling aus Niederbayern. aufgestellt 1998 von der Ost- und Westpreußenstiftung in Bayern. Inschrift der Bronzetafel nach Gedenkworten von Doro Radke zum ersten Geläut der Kiwitter Kirchenglocke in Oberschleißheim 1985."
Das Mahnmal wurde 1984 vom Ministerpräsident Franz Josef Strauß eingeweiht.
Flugplatz Oberschleißheim.
Gemeinde Oberschleißheim, Landkreis München, Oberbayern, Bayern, 2007.
Bei Hinweisen und Fragen bitte Email an:
© Fotowiesel.de - Alle Rechte vorbehalten.
Impressum & Datenschutz & Kontakt
Cookies in Gebrauch.
Mehr Infos