KGA Weiße Taube Lichtenberg
KGA Weiße Taube Lichtenberg
KGA Weiße Taube Lichtenberg
Gartenlaube in der Kleingartenanlage Weiße Taube an der Siegfriedstraße in Lichtenberg.
Der Name "Weisse Taube" geht auf ein Chausseehaus/Poststation aus dem 19. Jahrhundert an der damaligen Landsberger Chaussee zurück. Entlang der Landsberger Chaussee befanden sich mindestens ab dem 19. Jahrhundert Gärtnereien mit dem Namen "Weisse Taube". Zu DDR-Zeiten waren diese die Großgärtnerei LPG "Weiße Taube".
Am Verlauf der Trinkwasser Druckrohrleitung Müggelsee-Lichtenberg vom Wasserwerk Friedrichshagen am Müggelsee zum Zwischenpumpwerk Lichtenberg an der Landsberger Allee.
Ortsteil Lichtenberg im Bezirk Lichtenberg im Land Berlin, 2015.
Entdecke mehr dazu auf amazon.
Mode-Magazin Alt-Berlin
© Fotowiesel.de - Alle Rechte vorbehalten.
Impressum & Datenschutz & Kontakt
Cookies in Gebrauch.
Mehr Infos