Siegfriedstraße in Alt-Lichtenberg
Siegfriedstraße in Alt-Lichtenberg
Siegfriedstraße in Alt-Lichtenberg
An der Siegfriedstraße in Alt-Lichtenberg.
Die Zufahrt zum Freibad am BVG Stadion.
Im Jahr 1928 wurde nördlich des BVG-Stadions von 1922 ein Freibad gebaut. Bei den Olympischen Sommerspiele 1932 und 1936 in Berlin war es Trainingsstätte für internationale Schwimm-Wettkämpfer.
Nach dem Zweiten Weltkrieg bis in die 1970er Jahren wurde das Freibad nicht genutzt. Nach einer Sanierung wurde das Freibad wieder eröffnet. Bis Ende der 1980er Jahre war es als Sommervolksbad in Betrieb und wurde "BVB-Freibad" genannt. Das Freibad wurde auch von den Teilnehmern des gegenüberliegenden FDJ-Zeltlagers auf dem früheren Gelände des alten Lichtenberger Stadions besucht.
Ortsteil Alt-Lichtenberg im Bezirk Lichtenberg in Berlin, 2013.
Entdecke mehr dazu auf amazon.
Mode-Magazin Alt-Berlin
© Fotowiesel.de - Alle Rechte vorbehalten.
Impressum & Datenschutz & Kontakt
Cookies in Gebrauch.
Mehr Infos