Fotowiesel.de BasisFotomapInfo PayPal Gefällt Mir Button
Berlin erforschen und Brandenburg entdecken
Basis | Berlin Alt-Lichtenberg | Ortsteil Lichtenberg |

Eberhardstraße in Lichtenberg

58 / 139
Eberhardstraße in Lichtenberg Eberhardstraße in Lichtenberg
Die Eberhardstraße an der Scheffelstraße in Lichtenberg.
Die Häuser in der Eberhardstraße entstanden in den 1920er Jahren, die Eckhäuser Ende der 1900er Jahre.
Das erste Haus links wurde im Zweiten Weltkrieg zerstört.
Am Ende der Straße die Mauer zur Kleingartenanlage Eigenheim.
Im Hintergrund der Plattenbau an der Storkower Straße.
Die Eberhardstraße ist wegen der KGA eine Stichstraße geblieben.
Die ursprüngliche Hausnummerierung der projektierten Straße bis zur ehemaligen Roederstraße, seit 1975 Karl-Lade-Straße/Paul-Junius-Straße, wurde dennoch bis heute beibehalten. Auf der rechten Straßenseite mit 1 beginnend und auf der linken Straßenseite mit 66 endend.
Nördlich der KGA entstand ab 1970 die Plattenbausiedlung am Fennpfuhl.
Die Straßen zwischen Stadtpark Lichtenberg und Fennpfuhl verlaufen etwas wirr. Das nördliche Teilstück am Fennpfuhl gehört zur Paul-Junius-Straße.
Die Scheffelstraße war bis 1907 Teil der Eldenaer Straße und bis 1881 Teil vom Weidenweg, der die Verbindung zwischen dem Dorfanger Lichtenberg und dem alten Berliner Frankfurter Tor war.
Ortsteil Lichtenberg im Bezirk Lichtenberg im Land Berlin, 2018.
Entdecke mehr dazu auf amazon.de.
Mach dich schlau über Berlin & Brandenburg mit bb-buch.de.
Mode-Magazin Alt-Berlin
© 2004 - 2019 Fotowiesel.de - Alle Rechte vorbehalten. | Datenschutzerklärung & Impressum & Kontakt
Cookies in Gebrauch.
Weitere Informationen