Fotowiesel.de BasisFotomapInfo PayPal Gefällt Mir Button
Berlin erforschen und Brandenburg entdecken
Basis | Berlin Alt-Lichtenberg | Ortsteil Lichtenberg |

Wiesnerwerke Bunzlau

101 / 137
Wiesnerwerke Bunzlau Wiesnerwerke Bunzlau
Ein Gullydeckel am Vorplatz vom Zentralfriedhof Friedrichsfelde, dem Sozialistenfriedhof mit der Gedenkstätte der Sozialisten.
Der Gullydeckel mit der Inschrift "Wiesnerwerke Bunzlau" und "475 x 525" wurde in den Bunzlauer Eisenwerke Ferdinand Wiesner in Schlesien hergestellt, die um 1914 ihr 25-jähriges Jubiläum feierte und 1910 einen Vertreter in Schöneberg (Berlin) hatte. Die schlesische Stadt Bunzel (deutsch: Bunzlau) gehörte bis 1945 zum Landkreis Bunzlau im Regierungsbezirk Liegnitz der preußischen Provinz Schlesien des Deutschen Reichs und wurde nach Eroberung von den Polen Bolesławiec genannt und liegt heute in der polnischen Woiwodschaft Niederschlesien.
Die Bunzlauer Eisenwerke werben 1910 in Berlin über ihren Vertreter Ad. Schulze in Schöneberg mit "Handelsguß, Bauguß, Massenartikel für Formmaschinen. Spezialität: Ofenbauartikel, Kamine, Gittertüren, Röhrtüren, roh, bronziert, vernickelt usw. Vernickelungsanstalt. Metallgießerei aller Art." In den Bunzlauer Eisenwerke Ferdinand Wiesner wurde um 1912 ein bronziertes Eisengussrelief mit Bildnis vom Fürst Bismarck hergestellt.
Ferdinand Wiesner war zudem ab mindestens 1914 der Nachfolger der Werkzeuge, Maschinen und Gußwaren-Großhandlung Florian Czockert von 1839 in Dresden. 1933 wirbt Ferdinand Wiesner mit dem Benzinabscheider Czockert 345.
Der Vorplatz vom Zentralfriedhof Friedrichsfelde wurde um 1950 mir der Anlegung der Gedenkstätte der Sozialisten vergößert. Dabei wurde der vorherige Friedhofszugang am heutigen Zugang zur Gedenkstätte der Sozialisten entfernt und anstelle des entfernten Triftwegs gebaut. Die Fläche des Trifwegs wurde 1947 dazugekauft. Am Triftweg, der zur Irrenanstalt Herzberge verlief, lag eine Zufahrt zur Knaben-Erziehungsanstalt Lindenhof.
Ortsteil Alt-Lichtenberg im Bezirk Lichtenberg im Land Berlin, 2017.
Entdecke mehr dazu auf amazon.
Mode-Magazin Alt-Berlin
© 2004 - 2019 Fotowiesel.de - Alle Rechte vorbehalten. | Datenschutzerklärung & Impressum & Kontakt
Cookies in Gebrauch.
Weitere Informationen