Stadthaussiedlung in der Kriemhildstraße in Lichtenberg
Stadthaussiedlung in der Kriemhildstraße in Lichtenberg
Stadthaussiedlung in der Kriemhildstraße in Lichtenberg
Die neue Stadthaussiedlung von 2012 in der Kriemhildstraße in Lichtenberg.
Um 1925 Standort der Kulech & Boehm Metallwaren Fabrik. Um 1929 Globus-Transportgeräte-Fabrik GmbH. Um 1940 Zweigfabrik Schlaraffia-Polster. Um 1956 Maschinenfabrik Bartholomäus & Wangnick und REMAW Berliner Matratzenwerke. Um 1961 VEB Druck- und Prägemaschinen. Um 1981 VEB Mikroelektronik Secura-Werke. Und zudem zu DDR-Zeiten der VEB Polyadma. Um 1991 Objekt Intech.
Die umgebenden Plattenbauten wurden in den 1960er Jahren gebaut.
Die Kriemhildstraße wurde 1900 angelegt und bis 1910 offiziell Krimhildstraße geschrieben.
Ortsteil Alt-Lichtenberg im Bezirk Lichtenberg im Land Berlin, 2015.
Entdecke mehr dazu auf amazon.
Mode-Magazin Alt-Berlin
© Fotowiesel.de - Alle Rechte vorbehalten.
Impressum & Datenschutz & Kontakt
Cookies in Gebrauch.
Mehr Infos