Bürohaus in der Herzbergstraße in Lichtenberg
Bürohaus in der Herzbergstraße in Lichtenberg
Bürohaus in der Herzbergstraße in Lichtenberg
Bürohaus in der Herzbergstraße in Lichtenberg
Hier war ab 1901 Kohlenplatz der Kohlenhandlung A. Richter.
1902 zudem Kohlenplatz der Kohlenhandlung B. Wagner.
1909 Eigentümer R. Laacke.
Ab 1910 Kohlengroßhandlung Mnerinsky & Co.
Ab 1912 Stettiner Antracit & Kohlenw. GmbH.
Ab 1920 Lederfabrik Gebr. Steinlein.
Ab 1925 Eigentümerin E. Louis.
Ab 1940 Röhrenfabrik Paul Andacht.
In der Fassade spiegelt sich das Verwaltungsgebäude der Siemens Kohlenstiftfabrik von 1905. Zu DDR-Zeiten VEB Elektrokohle Lichtenberg.
An der Herzbergstraße in der historischen Industriestadt Rittergut Lichtenberg - Industriegebiet Herzbergstraße.
Ortsteil Lichtenberg im Bezirk Lichtenberg im Land Berlin, 2015.
Entdecke mehr dazu auf amazon.
Mode-Magazin Alt-Berlin
© Fotowiesel.de - Alle Rechte vorbehalten.
Impressum & Datenschutz & Kontakt
Cookies in Gebrauch.
Mehr Infos