VEB Elektrokohle Am Wasserwerk in Lichtenberg
VEB Elektrokohle Am Wasserwerk in Lichtenberg
VEB Elektrokohle Am Wasserwerk in Lichtenberg
Fabrikhallen an der ehemaligen Reinhardsbrunner Straße an der Straße Am Wasserwerk in Lichtenberg.
Zwischen Herzbergstraße und Zwischenpumpwerk Lichtenberg.
Erstbesiedelung durch Siemens & Co. Kohlenstiftfabrik.
Zu DDR-Zeiten der VEB Elektrokohle.
Die rote Backstein-Doppelhalle links ist von um 1960. Sie ist 2016 ausgebrannt.
Rechts sind Fabrikhallen, die um 1970, bei der Erweiterung des Fabrikgeländes nördlich der ehemaligen Reinhardsbrunner Straße, gebaut wurden.
Die Reinhardsbrunner Straße verlief ursprünglich hier geradeaus bis zur Vulkanstraße. Seit der Erweiterung des Fabrikgeländes macht sie einen Knick.
Links vorne ist die Fahrzeugwaage zu sehen. Das Waagenhäuschen wurde 2014 abgerissen.
In der historischen Industriestadt Rittergut Lichtenberg - Industriegebiet Herzbergstraße.
Ortsteil Alt-Lichtenberg im Bezirk Lichtenberg im Land Berlin, 2015.
Entdecke mehr dazu auf amazon.
Mode-Magazin Alt-Berlin
© Fotowiesel.de - Alle Rechte vorbehalten.
Impressum & Datenschutz & Kontakt
Cookies in Gebrauch.
Mehr Infos