Roederbahn am Anschluss Roeder - Industriebahn Lichtenberg
Roederbahn am Anschluss Roeder - Industriebahn Lichtenberg
Roederbahn am Anschluss Roeder - Industriebahn Lichtenberg
Das südliche Gleisbett an der Siegfriedstraße in Richtung Industrieumschlagbahnhof Roeder am Straßenbahnhof mit Omnibusbetriebshof zwischen Josef-Orlopp-Straße und Bornitzstraße. Auf der linken Seite befand sich ab 1915 die Wellpapierfabrik Schoen mit dem Restaurant Siegfriedshöhe. Auf der rechten Seite ist um 1927 die Schlesische Montangesellschaft m.b.H. eingetragen, hatte das Gelände aber wohl nie genutzt. Bis zur nördlichen Erweiterung des Straßenbahn-Betriebshof Lichtenberg im Jahr 1977 war hier die Kleingartenanlage "Siegfriedsgarten".
Mit der Freileitung vom Kraftwerk Marzahn zum Umspannwerk Friedrichshain.
An der Roederbahn am Anschluss Roeder in Alt-Lichtenberg. In der historischen Industriestadt Rittergut Lichtenberg, später auch Industriegebiet Herzbergstraße genannt, oder einfach Industriegebiet Lichtenberg.
Industrieanschlussbahn Roeder - IAB Roeder.
Ortsteil Alt-Lichtenberg im Bezirk Lichtenberg in Berlin, 2013.
Entdecke mehr dazu auf amazon.
Mode-Magazin Alt-Berlin
© Fotowiesel.de - Alle Rechte vorbehalten.
Impressum & Datenschutz & Kontakt
Cookies in Gebrauch.
Mehr Infos