Fotowiesel.de BasisFotomapInfo PayPal Gefällt Mir Button
Berlin erforschen und Brandenburg entdecken
Basis | Kurzgeschichten |

Fliegerhallen Karlshorst der Fliegerstation Friedrichsfelde

Vor 100 Jahren - 1917, mitten im 1. Weltkrieg, wurde die Fliegerstation Friedrichsfelde mit den noch heute erhaltenen Fliegerhallen im Biesenhorster Sand am Luftschiff-Flugplatz von 1909 gebaut und 1918 fertiggestellt. Dazu wurde ein Bahngleis von der Bahnstrecke Verbindung-nach-Kaulsdorf (VnK-Strecke zwischen Niederschlesisch-Märkische Bahn und Preußische Ostbahn), entlang der Zwieseler Straße führend, bis zur Pionierschule I der Wehrmacht von 1936, verlegt. Das Gleis wurde Anfang der 1930er Jahre abgebaut.
Nach Versailler Vertrag musste die Fliegerstation Karlshorst ab 1920 rückgebaut werden.

Die Fliegerhallen wurden über die Jahre von Gewerbe genutzt. Das Gelände wird seit einigen Jahren bereinigt. Auf dem Gelände soll eine Villenkolonie entstehen und die Flugzeughallen zu Wohnungen umgebaut werden.

(Mit Infos aus Wikipedia).
Die Fotos entstanden im Jahr 2017.


© 2004 - 2019 Fotowiesel.de - Alle Rechte vorbehalten. | Datenschutzerklärung & Impressum & Kontakt
Cookies in Gebrauch.
Weitere Informationen