Eldenaer Höfe Schlachthof Berlin
Das Wohngebiet Eldenaer Höfe wurde auf dem Areal des ehemaligen Zentralvieh- und Schlachthofs von 1877, an der Stelle der ehemaligen Rinderställe erbaut.
Der damalige Central-Vieh- und Schlachthof war der zentrale städtische Vieh- und Schlachthof in Berlin. Bis 1990 war er noch als VEB Fleischkombinat Berlin aktiv. Das Areal war dann eine Zeit lang Industriebrache. 1995 wurde eine Neubebauung als Gewerbe- und Wohngebiet - das Stadtquartier Alter Schlachthof - beschlossen, die ab 2002 einsetzte.
Zwischen den Jahren 2011 und 2013 entstanden an der Stelle der Rinderställe, die bis auf die Vorderfront abgerissen wurden, sogenannte Reihenhäuser im Townhouse-Style.
Baustelle der Eldenaer Höfe im Stadtquartier Alter Schlachthof
Townhouse Reihenhäuser in den Eldenaer Höfen im Stadtquartier Alter Schlachthof
Baustelle der Eldenaer Höfe im Stadtquartier Alter Schlachthof
Baustelle der Eldenaer Höfe im Stadtquartier Alter Schlachthof
Baustelle der Eldenaer Höfe im Stadtquartier Alter Schlachthof
Baustelle der Eldenaer Höfe im Stadtquartier Alter Schlachthof
Baustelle der Eldenaer Höfe im Stadtquartier Alter Schlachthof
Restaurierte Rinderställe in den Eldenaer Höfen im Stadtquartier Alter Schlachthof
Restaurierte Rinderställe in den Eldenaer Höfen im Stadtquartier Alter Schlachthof93
Grünstreifen Zum langen Jammer in den Eldenaer Höfen im Stadtquartier Alter Schlachthof
Townhouse Reihenhäuser in den Eldenaer Höfen im Stadtquartier Alter Schlachthof
An der James-Hobrecht-Straße im Stadtquartier Alter Schlachthof
An der James-Hobrecht-Straße im Stadtquartier Alter Schlachthof
Samariterstraße mit der Kirchturmspitze der Samariterkirche von der Eldenaer Straße
Eldenaer Höfe im Stadtquartier Alter Schlachthof
Schlachthof Berlin
Schlachthof Berlin
Schlachthof Berlin
Schlachthof Berlin
Schlachthof Berlin
Blankensteinpark
Blankensteinpark
Schlachthof Berlin
Schlachthof Berlin
Schlachthof Berlin
Schlachthof Berlin

© Fotowiesel.de - Alle Rechte vorbehalten.
Impressum & Datenschutz & Kontakt
Cookies in Gebrauch.
Mehr Infos